Rahmenpromotionsordnung und Fakultätspromotionsordnungen

Suche


Seit 22.01.2013 regelt die Rahmenpromotionsordnung (RPromO i.d.F. 31.05.2016) alle Promotionsverfahren der FAU. Fakultätsspezifische Bestimmungen werden durch die Fakultätspromotionsordnungen (FPromOs) ergänzt.

Wenn Sie bereits vor dem 22.01.2013 zugelassen worden sind, regelt § 25 der entsprechenden Fakultätspromotionsordnung, ob Sie nach der aktuellen oder der alten Promotionsordnung promoviert werden. Falls die Ordnung von 2013 für Sie nachteilig wäre, können Sie nach § 25 Abs. 2 RPromO einen Antrag stellen, um noch nach der alten Ordnung promoviert zu werden.

Wenn Sie noch nicht registriert sind (auch wenn Sie bereits immatrikuliert oder zugelassen sind und /oder kurz vor der Eröffnung des Verfahrens stehen) registrieren Sie sich bitte unter www.docdaten.fau.de.

Antragsformulare für die Zulassung und die Eröffnung des Verfahrens stehen nach erfolgter Registrierung in docDaten in personalisierter Form zum Download bereit. Sie finden diese unter "Dokumente", wenn Sie sich mit Ihrer IdM-Kennung in docDaten anmelden.

Rahmenpromotionsordnung
 
Fakultätspromotionsordnungen
Philosophische Fakultät und Fachbereich Theologie Dr. phil.
  Dr. theol.
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Dr. jur.
  Dr. rer. pol.
Medizinische Fakultät Dr. med./Dr. med.dent./Dr. rer. biol. hum.
Naturwissenschaftliche Fakultät Dr. rer. nat.
Technische Fakultät Dr.-Ing.
 
Richtlinien der FAU Erlangen-Nürnberg zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis
 
Merkblatt zur Promotion an der FAU

Bei Fragen zu den Promotionsordnungen wenden Sie sich bitte an die Graduiertenschule der FAU, wo wir Sie gerne beraten (graduiertenschule@fau.de, 09131/85-20723).
Promovierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften bitten wir, sich direkt an die Graduiertenschule der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Klasse: Dr.rer.pol.) zu wenden (karin.rebl@wiso.uni-erlangen.de, 0911/5302-643).

Häufig gestellte Fragen zu den Promotionsordnungen